Deutsche Paellarezepte

Die Paella ist das spanische Nationalgericht und weltweit sehr beliebt. Es gibt viele Variationen dieses Reistellers. Am beliebtesten ist, wegen ihrem tollen Geschmack, die gemischte Paella (Paella mixta) die mit Fleisch und Meeresfrüchte gekocht wird. Die authentische Paella kommt aus der Region Valencia und kommt ganz ohne Meeresfrüchten aus. Es gibt für jeden die passende Paella. Auf dieser Webseite gibt es verschiedene Paella-Rezepte von spanischen Köchen.

PaellarezeptOriginal Paella Rezept

Auf spanisch nennt sich diese Paella “Paella valenciana” und sie wird mit Fleisch und frischem Gemüse hergestellt. Obwohl sich Valencia an der mediterranen Küste befindet werden bei diesem Gericht keine Meeresfrüchte verwendet. Diese Paella war das typische Essen der Bauern der Region (daher das Fleisch und das Gemüse). Dieses Rezept ist ideal für alle Spanien- und Paella-Fans. Hier geht es zum Paellarezept.

GemüsepaellarezeptGemischte Paella Rezept

Die beliebteste Paella unter den Einheimischen und den Touristen ist die gemischte Paella da nur die besten Zutaten verwendet werden die der Paella einen tollen Geschmack geben. Bei diesem Paellagericht  werden leckere Fleischstücke, frische Meeresfrüchte und Gemüse zusammen verarbeitet. Jetzt kann jeder diese tolle Paella zu Hause nachkochen. Durch Klick auf den folgenden Linkt gelangt man zum Gemischte Paella Rezept.

bestes PaellagerichtBestes Paella Rezept

Es gibt viele Paellavariationen und jeder Koch hat seine eigenen Geheimnisse. Die beste Paella die wir in Spanien gefunden haben ist die „Paella vom Onkel Pepe“. Diese Paella wird mit viel gesunder roter Paprika, Fleischbällchen und Artischockenstückchen gemacht. Der Geschmack dieser Paella ist wirklich spektakulär und nur weiter zu empfehlen. Wer also eine klasse Paella  kochen möchte sollte das beste Paella Rezept ausprobieren.

GemüsepaellagerichtGemüsepaella Rezept

Diese Paella ist nicht nur etwas für Vegetarier. Da dieses Rezept mit reichlich Paprika, Bohnen und Artischocken gekocht wird  ist kein Fleisch mehr nötig um diesem Reisteller einen tollen Geschmack zu geben. Außerdem wird der Reis bei diesem Gericht mit Gemüsebrühe gekocht. Diese gibt dem Reis einen noch intensiveren Geschmack. Wer also was neues ausprobieren möchte der sollte sich dieses Gemüsepaella Rezept angucken.

BlumenkohlpaellaBlumenkohl-Stockfisch-Paella Rezept

Nur die wenigsten werden in Spanien schon mal eine Paella mit Blumenkohl und Stockfisch probiert haben da diese Paella in kaum einem Restaurant angeboten wird. Unter vielen Einheimischen ist diese Paella ein Geheimtipp. Von den Zutaten her unterscheidet sich diese Paella stark vom Original, aber der Geschmack ist trotz oder gerade wegen der Verwendung dieser „exotischen“ Zutaten unglaublich gut. Ganz neue Geschmackserlebnisse gibt also mit diesem Blumenkohl-Stockfisch-Paella Rezept.

Eine gute Paella zu kochen ist nicht schwierig. Man muss nur ein paar Schritte befolgen. Diese werden auf dieser Webseite erklärt. Alle hier vorgestellten Gerichte stammen von spanischen Köchen und mit diesen Anleitungen kann jetzt jeder seine eigene Paella zu Hause kochen. Hol dir ein Stück Spanien nach Hause. Jetzt muss man sich nur noch für eines der Paellarezepte entscheiden. Soll eine original Paella oder lieber eine Variation gekocht werden?

Auf dieser Seite wird es in der nächsten Zeit auch Artikel über Paellapfannen und Zubehör geben denn zum Paellakochen werden ein paar Kochutensilien gebraucht.